Sie treiben Sport, rauchen nicht und essen gesund. Herzlichen Glückwunsch! Und wie sieht es in Ihrem Kopf aus?

 

Jeder von uns hat von Geburt an 100 Milliarden Gehirnzellen. Jeder von uns nutzt diese anderes. Aber keiner von uns schöpft diese riesigen Möglichkeiten auch nur annähernd aus, da die Gehirnzellen nicht ausreichend miteinander verknüpft sind!

 

Jede Gehirnzelle kann zwischen 1.000 und 50.000 Verknüpfungen mit anderen Gehirnzellen eingehen. Je mehr dieser Verknüpfungen (Synapsen) bestehen, desto höher ist die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns.

 

Regelmäßiges Gehirntraining fördert die Bildung neuer Synapsen und stärkt die vorhandenen Verbindungen. Das Gehirn muss regelmäßig gefordert werden, um Konzentration, Merkfähigkeit und die geistige Beweglichkeit auf einem hohen Niveau zu halten.